Suche | | Bestellhilfe | Versandkosten | AGB | Kontakt | Mein Kundenkonto


Login mit DocCheck Login | Login

Warenkorb

bezahlen0 Artikel, € 0,00
inkl. Ust., zzgl. Versand

Diese Website richtet sich an medizinisches Fachpersonal und bietet keine Produktempfehlungen oder Anleitungen zur Selbstbehandlung. Konsultieren Sie für ernährungs-medizinische Fragen und Verzehrsmengen immer Ihren Arzt/Heilpraktiker.

Startseite · Wissenswertes · Neu: veganes Glucosamin! Endlich gibt es diesen Knorpelnährstoff auch aus pflanzlicher Herkunft.

Neu: veganes Glucosamin! Endlich gibt es diesen Knorpelnährstoff auch aus pflanzlicher Herkunft.

Wie wichtig Glucosamine für die Produktion von Synovialflüssigkeit (Gelenksschmiere) und den damit einhergehenden Aufbau von Gelenksknorpeln sind, ist lange Zeit bekannt.

Nicht nur bei degenerativen Erkrankungen im Alter ist die Zufuhr von Glucosamin sinnvoll. Auch bei Fehlstellungen (X-Beine, O-Beine, …), enormen Belastungen des Bewegungsapparates (Sport, schwere körperliche Arbeit, …) oder während Wachstumsschüben bei Kindern und Jugendlichen profitiert der Organismus von einer zusätzlichen Versorgung.

Bis jetzt konnte Glucosamin allerdings nur tierisch hergestellt werden und Vegetarier und Veganer mussten deshalb bislang auf die Einnahme des Knorpelnährstoffs verzichten.

Nun endlich war es möglich, unser Sortiment mit einer komplett veganen Alternative zum Produkt „Glucosamin-Komplex“ ergänzen.

Neben Glucosamin enthält unsere neue Kapsel „Glucosamin vegan“ MSM, das Schwefel für den Knorpel liefert, die Aminosäure Lysin, für das Bindegewebe und Gotu Kola, eine asiatische Pflanze, die die Kollagen- und Elastinbildung fördert. Mit dieser Kombiantion werden die Gelenke optimal versorgt.

Hier gehts zum Produkt.

 

nach obenStartseite · Wissenswertes · Neu: veganes Glucosamin! Endlich gibt es diesen Knorpelnährstoff auch aus pflanzlicher Herkunft.